Zentralstaubsaugeranlagen

Für die meisten Menschen stellt Staubsaugen ein notwendiges Übel dar, das man einfach nur so schnell wie möglich hinter sich bringen möchte. Bei herkömmliche Staubsaugern, die meist unhandlich und laut sind, verständlich. Mit einem Zentralstaubsauger kann man sich das Leben leichter machen. Ob in der Küche, im Wohnzimmer oder der Garage - rein mit dem Saugschlauch in die Steckdose und los geht’s! Das Ergebnis ist immer gleichbleibend perfekte Hygiene für die ganze Familie. Bei einem Zentralstaubsauger wird die Zentrale im Keller, der Garage oder dem Hauswirtschaftsraum untergebracht. In den Wohnräumen sind Wandanschlussdosen installiert, die über ein Kunststoffrohrsystem mit dem Zentralstaubsauger verbunden sind.

Zentralstaubsauger arbeiten kraftvoll, immer mit der selben Saugleistung und dabei flüsterleise. Dabei entfällt das lästige Schleppen des Staubsaugers durch das Haus. Auch schlechte Gerüche die sonst durch Staubbeutel entstehen, entfallen komplett. Und aus hygienischer Sicht bringt ein Zentralstaubsauger ebenfalls Vorteile mit sich. Bei einem konventionellen Staubsauger landet die Abluft wieder im Raum. Und mit ihr Staubpartikel, Milben, Pollen, Gerüche. Bei einem Zentralstaubsauger werden selbst allergene Stoffe aus den Räumen entfernt.